Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste

Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste

Kosten sparen durch eine Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste

Betreiber eines Kurierdienstes wissen: Damit die Bilanz am Ende jeden Monats stimmt, muss ein Kurierdienst genau auf seine Kosten achten. Und in kaum einer Branche ist die Schadenquote im KFZ Bereich höher als in der Branche der Transportunternehmen, dementsprechend hoch sind natürlich die Kosten für die Versicherung.

Damit Sie nicht an den falschen stellen sparen – weder beim Fahrerlohn noch bei der Ausstattung der Fahrzeugflotte – haben wir einen Tipp!

Hier gelangen Sie direkt zur Preisliste für Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste.

Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste
Photographer: Maarten van den Heuvel | Source: Unsplash

Kurierdienste und Transportunternehmen – Spezielle Anforderungen an die Versicherung

Hat man zu viele Schäden in seiner eigenen Flotte steigt die Schadenquote schnell und die Versicherungsprämien erhöhen sich weiter. Werden die Schäden zu viel, dann kündigt der Versicherer auch schnell mal den Vertrag und man muss einen neuen Anbieter finden. Das ist mitunter gar nicht so einfach und man findet unter Umständen keinen neuen Versicherer. Die KFZ – Haftpflichtversicherung muss zwar angenommen werden, dies ist im Pflichtversicherungsgesetz geregelt. Dies aber auch nur mit den gesetzlichen Mindestversicherungssummen und ohne Kaskoversicherung. Wer also in der Situation ist, eine neue Flottenversicherung finden zu müssen und eine hohe Schadenquote hat, der sollte sich an einen Versicherungsmakler wenden, der auf das Thema spezialisiert ist oder beim Versicherer des Autohauses anfragen, da dieser ja ein Eigeninteresse hat, seine Fahrzeuge, sind Sie denn geleast, zu versichern.

Versuchen Sie nicht Versicherungsprämien zu sparen, indem Sie angeben, dass Ihre Fahrzeuge nicht im gewerblichen Güterkraftverkehr unterwegs sind. Das gilt auch für PKW. Im Schadenfall ist der Versicherer unter Umständen von der Leistung frei (Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht!).

Kosten sparen mit einer Kfz-Flottenversicherung für Kurierdienste

Am besten sparen Sie kosten ein, indem Sie Ihre Fahrzeuge in einer Flotenversicherung absichern. Bei ihr werden alle Fahrzeuge des Kurierdienstes einheitlich mit einem von der Fahrzeugart unabhängigen Beitragssatz versichert. Der Beitragssatz richtet sich nach der Schadensquote des gesamten Fuhrparkes. Mit einer solchen Flottenversicherung entfällt nicht nur die zeit- und kostenaufwändige Verwaltung der Haftpflicht- und Kaskoversicherungen für jedes einzelne Fahrzeug. Sie ist i.d.R. auch deutlich günstiger als die Summe aller Einzelversicherungen. Und das Beste: Die Fuhrparkversicherung schützt nicht nur die Autos der Fahrzeugflotte, sondern auch die Personen dahinter.

Da es sehr viele Versicherungen in diesem Bereich gibt, die alle unterschiedliche Leistungen und auch verschiedene Preise haben, sollte man gut vergleichen. Wir beraten Sie gerne unabhängig und finden den passenden Versicherer für Ihren Fuhrpark.

Kontakt

Telefon: (040) 728 177 10
 E-Mail: info@total-consulting.gmbh

https://total-consulting.gmbh