Tel. (040) 728 177 10

Flotte, Kleinflotte, Fuhrpark

Fuhrparkversicherung und Flottenversicherung

Kraftfahrzeugversicherung für Firmen

In der gewerblichen KFZ-Versicherung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten den gesamten Fuhrpark eines Unternehmens zu versichern.

Angefangen von einem einzigen Fahrzeug, Kleinflotte 3-25 Fahrzeuge oder große Fahrzeugflotte ab 25 Fahrzeuge. 

Gerade im Bereich der Kfz-Versicherung gibt es mehr Sonderfälle und Unterschiede zwischen den einzelnen Versicherern und Tarifen als in den meisten anderen Versicherungssparten. 

(Pkw, Lieferwagen, Lkw, Zugmaschinen oder landw. Zugmaschinen)

Gewerbe-Kleinflottentarif für 3 bis 25 Fahrzeuge

Umfangreicher Leistungsumfang

inkl. Schutzbrief für PKW inkl. GAP-Vers. für geleaste oder finanzierte PKW und Lieferwagen

Tarif basiert auf Stückbeiträgen je Fahrzeugart

Keine SF-Klassen, keine Renta keine weichen Tarif-Merkmale (Kilometerleistung, Fahrer, Wohneigentum). Flottenbeitragsklasse (FBK) mit 11 Stufen. Die Ersteinstufung ist die FBK 6 (100%)

Keine lange Angebotsanfrage nötig

Einfach die Jahresbeiträge direkt aus Tabelle ablesen. 2 Jahre Beitragsgarantie bis zum 01.01.2020

Ab 15 ziehenden Fahrzeugen oder ab 15.000,- Euro Jahresprämie

Flottenversicherung für Großkunden

Stückkostenmodell

Einheitliche Einstufe aller Pkw, Lkw, Krafträder, Anhänger etc. in einer Police auf Basis einer einheitlichen Kalkulationsgrundlage

Individuelle Bedarfsprämie

Werkverkehr, Güterverkehr, für Taxis, Fahrzeuge für ambulanten Pflegedienst, Lieferdienste oder Personenverkehr sind kein Problem. Tarifierung nach Stückbeitrag abhängig von Schadenquote und Fuhrparkentwicklung.

Was benötigen wir?

  • Fuhrparkentwicklung die letzten 3-5 Jahre
  • Schadenquote die letzten 3-5 Jahre
  • Fuhrparkdaten mit Umfang des Versicherungsschutzes (GAP, Vollkasko; Mehrwerte,…)
  • Ihre Homepage, sofern vorhanden
  • Lehnen Sie sich zurück und nutzen unseren Fullservice-Dienst

    Sie erteilen uns eine Auskunftsvollmacht und wir beschaffen auf eigene Kosten die benötigten Unterlagen vom Vorversicherer. Geht es noch einfacher?

    Menü schließen
    Close Panel