Basisrente 2020: 90% der Beiträge als Sonderausgaben

Basisrente 2020: 90% der Beiträge als Sonderausgaben

Basisrente 2020: Noch mehr steuerliche Vorteile

Verbesserungen in der Basisrente 2020. Bundesbürger, die in die Basisrente / Rürüp-Rente einzahlen, können sich auf das neue Jahr freuen. 90% der gezahlten Beiträge, können in der Steuererklärung als Sonderausgaben angegeben werden! In 2019 lag der Satz bei 88%.

Basisrente 2020: Noch mehr steuerliche Vorteile
Source: Hintergrund Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com”>Freepik.com

Der Höchstbeitrag

Der steuerliche Höchstbetrag zur Basisrente steigt 2020 auch, voraussichtlich auf 25.046 Euro. Somit wären 2020 maximal 22.541 Euro als Sonderausgaben abzugsfähig. Für gemeinsam veranlagte Ehegatten/Lebenspartner verdoppeln sich diese Beträge.

Anlage Vorsorgeaufwand

Die geleisteten Zahlungen in die Basisrente können Versicherte bei der Steuererklärung in der Anlage “Vorsorgeaufwand” eintragen. Einzahlungen in die Basisrente können dort unter Zeile 8 („Beiträge zu zertifizierten Basisrentenverträgen”) vermerkt werden.