Tel. (040) 728 177 10
Schutz über die Karosserie hinaus: Autoinhaltsversicherung

Schutz über die Karosserie hinaus: Autoinhaltsversicherung

Schutz über die Karosserie hinaus: Autoinhaltsversicherung

Viele Gewerbetreibende unterschätzen die finanziellen Folgen und den Ärger. Die Kfz Versicherung ist Pflicht – doch wer schützt, was im Auto liegt? Vielen Versicherungsnehmern ist oft nicht bewusst ist: Eine Kfz-Versicherung schützt zumeist nicht das im Fahrzeug befindliche Betriebseigentum. Gewerbetreibende, die beim Blick in das Firmenfahrzeug eigene Güter und teure Werkzeuge entdecken, sollten unbedingt ihren Versicherungsschutz prüfen und über eine Autoinhaltsversicherung nachdenken.

Schutz über die Karosserie hinaus:  Autoinhaltsversicherung  Viele Gewerbetreibende unterschätzen die finanziellen Folgen und den Ärger. Die Kfz Versicherung ist Pflicht - doch wer schützt, was im Auto liegt? Vielen Versicherungsnehmern ist oft nicht bewusst ist: Eine Kfz-Versicherung schützt zumeist nicht das im Fahrzeug befindliche Betriebseigentum. Gewerbetreibende, die beim Blick in das Firmenfahrzeug eigene Güter und teure Werkzeuge entdecken, sollten unbedingt ihren Versicherungsschutz prüfen.
Photographer: Nick Schreger | Source: Unsplash

Diebstähle und Unfälle passieren

Gefahren wie Verkehrsunfälle, Be- und Entladeschäden, Einbruch oder Diebstahl bedrohen nicht nur das Kraftfahrzeug, sondern auch das darin befindliche Gut. Wie hoch das Risiko für Kraftfahrzeuge ist, zeigt beispielsweise der Autodiebstahl-Report 2017. So wird etwa alle 30 Minuten ein Fahrzeug gestohlen. Die Folge: ein wirtschaftlicher Schaden von fast 324 Millionen Euro. Verkehrsunfälle treten sogar noch häufiger auf. Dem Statistischen Bundesamt zufolge kommt es in Deutschland etwa alle 13 Sekunden zu einem Unfall. Das Risiko für Firmenfahrzeuge ist demnach entsprechend hoch.

Die Autoinhaltsversicherung als Ergänzung

Voll- und Teilkasko übernehmen nur die Kosten für Schäden am Fahrzeug. Das im Auto befindliche Betriebseigentum wird finanziell von der Autoinhaltsversicherung abgedeckt – vorausgesetzt ein solcher Versicherungsschutz wurde abgeschlossen.

Besonders wichtig für Handwerksbetriebe

Wenn regelmäßig kostspieliges Betriebseigentum im Firmenwagen transportiert wird oder dauerhaft im Kraftfahrzeug verbleibt, besteht ein erhöhtes Risiko. Ein klassisches Beispiel: Kleine und mittelständische Handwerker, wie Elektriker, Metallbauer, Sanitär-, Heizungs- oder Klimabauer. Kleine Handwerksbetriebe räumen Werkzeug, Waren und Maschinen nach Montageende oftmals nicht etwa in eine Werkstatt, sondern stattdessen in den Firmenwagen. Das spart Lagerkosten, bringt aber bei Diebstahl oder Beschädigung der Werkzeuge, Maschinen und Waren ein hohes finanzielles Risiko für den Betrieb mit sich. Eine Autoinhaltsversicherung ist hier deshalb zumeist dringend empfohlen!

Wir prüfen gerne für Sie, was in Ihrer Kfz Police enthalten ist! Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder besuchen Sie unsere Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren..

Transportversicherung

KFZ- Handels- und Handwerksversicherung

Menü schließen